Tipps für Lockdown und Quarantäne Zeiten

  • Bleiben Sie in Bewegung

Gehen Sie täglich an die frische Luft – selbst wenn es nur der Garten oder Balkon ist. Wenn Sie einen Hund haben: Seien Sie froh! Wenn Sie keinen haben, begleiten Sie einen Nachbarn auf seinem Spaziergang. Machen Sie täglich einige körperliche Übungen: Strecken, Dehnen, Kniebeuge, Arme über den Kopf heben, Arme kreisen, auf der Stelle traben, etc. Kaufen oder bestellen Sie sich etwas Wellness für zuhause: ein Fußbad und Fußcreme, eine Kurpackung für die Haare o.ä. können zu einem erholsamen Feierabend beitragen. Ihre Apotheke berät Sie gern! Besonders beim Wechsel der Jahreszeiten freuen sich Körper und Seele über kleine Verwöhnprogramme –auch in der Apotheke finden Sie dazu viele Angebote.

  • Planen Sie Ihren Tag

Machen Sie sich Termine für Ihren Tagesablauf: Aufstehen, Frühstücken, Zeitung lesen, Spazieren gehen, Mittagsschlaf, mit Freunden telefonieren, Hobbies nachgehen, Radio hören, und anderes mehr.

Weitere Informationen als Download
tipps.pdf